Warum Spanisch lernen?

 

  • Es lohnt sich, Spanisch zu lernen, denn Spanisch ist weltweit eine der am häufigsten gesprochenen Sprachen; mehr als 400 Millionen Menschen sprechen Spanisch als Muttersprache.
  • Spanisch ist die Amtssprache in 21 Ländern.
  • Spanisch ist eine wichtige Sprache bei internationalen politischen Veranstaltungen.
  • Spanisch ist eine offizielle Sprache in der E.U., UNESCO, U.N.O., GATT, ONUDI & U.I.T.
  • Es gibt 16'429 regelmässige Veröffentlichungen auf Spanisch; 254 Fernsehsender und 5'112 Radiostationen
  • Es gibt mehr als 30 Millionen spanischsprachige Bürger in den USA.
  • Spanisch ist eine der am häufigsten gesprochenen Sprachen in der Geschäftswelt.


Jedes Jahr besuchen mehr als 55 Millionen Touristen Spanien. Durch die Fähigkeit, Spanisch zu sprechen, erhöht sich die Vielzahl der Möglichkeiten, all das zu geniessen, was das Land zu bieten hat.

La Rambla (Barcelona)
La Rambla (Barcelona)

  • Der Wunsch, Spanisch zu lernen, hat sich in den letzten 10 Jahren verdoppelt. In 15 Jahren wird es weltweit 500 Millionen spanischsprachige Menschen geben, was 15% der Weltbevölkerung ausmacht.
  • Viele Meisterstücke der Universalliteratur wurden in spanischer Sprache geschrieben: Don Quijote de la Mancha, La Celestina, La casa de Bernarda Alba, etc.


Über 1000 spanische Wörter wurden in andere Sprachen wie Französisch und Englisch aufgenommen.

 

Copyright © 2007 - 2020 Chus Steudel | MediLingua - Sprachschule für Spanischunterricht in Chur